Datenschutz

Erläuterung der Datenschutzerklärung
Wenn Sie unsere Website besuchen, Produkte bestellen oder Informationen anfordern, verwendet Wigli Ihre persönlichen Daten. Ohne diese Informationen ist es nicht möglich, Ihnen Produkte anzubieten oder Ihre Informationsanfrage zu erfüllen.
Wir geben diese Informationen an andere Parteien weiter, die bei der Zusammensetzung, Verpackung, dem Versand und der Zahlung Ihrer Bestellung eine Rolle spielen. Wir verwenden die Informationen auch, um die Funktionsweise unserer Website zu verbessern und um sicherzustellen, dass wir Ihnen die richtigen Produkte anbieten können.

Nachfolgend finden Sie die umfangreiche Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren:

Wigli 
Websitebetreiber Alphons Hesselmann
Zonnehorst 5
7207 BT Zutphen
webmaster@wigli.nl

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


Zugriffsdaten
Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies
Cookies sind kleine Datenpakete, die zwischen uns und dem Nutzer übertragen werden. Die Daten gehen von unserem Server auf den Browser des Nutzers über und werden dort auf dem Endgerät für einen späteren Abruf gespeichert. Cookies richten auf dem Endgerät des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Um den Besuch unserer Internetseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Seite aus berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Cookies. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nut-zer zu vereinfachen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies:
• Funktionale Cookies Funktionale Cookies sind unentbehrlich. Ohne diese Cookies funktioniert unsere Website nicht. Sie sorgen ferner dafür, dass wir unsere Website bearbeiten können.
• Analytische Cookies Wir verwenden analytische Cookies ausschließlich zur Verbesserung unserer Website. Damit erfassen wir beispielsweise, wie viele Besucher auf unsere Website kommen. Außerdem stellen wir über diese Cookies fest, welche Webseiten gut besucht werden und wie lange die Besucher auf unserer Website bleiben. Diese Daten sind vollständig anonymisiert.

Verhinderung des Zugriffs durch Cookies
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Gesetzte Cookies können gelöscht werden. Wenn Sie überhaupt nicht wollen, dass unsere Website Cookies setzt, dann können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies grundsätzlich abgelehnt werden:
Chrome
Safari
Internet Explorer
Firefox
Bitte beachten Sie, dass bei der Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Web Analytics - Google Analytics
Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Klicken Sie hier für den Download der aktuellen Version.

Verwendung des Google Tag Managers
Wir benutzen den Google Tag Manager. Damit können wir Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. Durch den Dienst werden lediglich Tags implementiert, so dass keine personenbezo-genen Daten erhoben werden. Zudem setzt der Google Tag Manager keine Cookies ein.

Mehr Informationen zum Google Tag Manager erhalten Sie hier: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/.
 

Verwendung von Google DoubleClick
Wir nutzen das Online-Werbetool „Google DoubleClick“, einen Webdienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA („Google“), aufgrund unserer berechtigten Interessen Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Angebote. DoubleClick verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird. Mehr über die Google Datenschutzbestimmungen erfahren Sie hier: https://policies.google.com/privacy?gl=de. Verhinderung des Zugriffs durch DoubleClick DoubleClick-Cookies können Sie durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick deaktivieren: https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Verwendung von Google Adwords
Wir nutzen das Angebot von „Google Adwords“ aufgrund unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Google Adwords ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. („Google“). Es ist ein Werbesystem, das uns ermöglicht, zielgerichtete Wer-bung zu schalten. Google Adwards nutzt ebenfalls Cookies. Wenn Sie über eine Anzeige von Google auf unsere Website weitergeleitet werden, wird über das System ein Cookie auf ihrem PC gesetzt. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persön-lichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige ge-klickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Adwords-Kunde erhält ein an-deres Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachver-folgt werden. Die mithilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben. So können die Kunden ermitteln, wie erfolgreich ihre einzelnen Wer-bemaßnahmen sind. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, wodurch sie sich verpflichten, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Verhinderung des Zugriffs durch Google Adwords Sie können das Cookie über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivie-ren. Diese Nutzer werden nicht in die Statistiken aufgenommen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin installieren: https://www.google.de/settings/ads.

Verwendung von Bing Ads Universal Tracking
Aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Angebote nutzen wir den Tracking-Dienst Bing Ads Universal Tracking. Dabei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Wenn Sie über einen Bing Ad auf unsere Homepage gelangen, wird ein Cookie auf ihrem Computer gesetzt. Auf unserer Website ist ein Tag integriert, der zusammen mit dem Cookie Daten über die Nutzung auf der Website erfasst. Wir erfahren dabei insbesondere, wie viele Nutzer eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Bereich unserer Website besucht haben, wie lange die Nutzer auf unserer Website geblieben sind und wie viele Seiten unserer Website ein Nutzer besucht hat. Persönliche Informationen zur Identität des Nutzers werden nicht mitgeteilt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Verhinderung des Zugriffs durch Bing Ads Universal Tracking

Sie können die Verwendung von Cookies durch Bing Ads Universal Tracking verhindern, indem sie diese über den folgenden Link deaktivieren: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings

Verwendung von Leadinfo
Wir nutzen das Angebot des Webdienstes Leadinfo, Crooswijksesingel 50, 3034 CJ Rotterdam, Niederlande. Die Nutzung erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Angebote. Wenn Sie unsere Website besuchen, kann Leadinfo die IP-Adresse nachvollziehen und diese mit Daten aus allgemein zugänglichen Quellen, wie zum Beispiel der Handelskammer, abgleichen. Diese Informationen leitet der Dienst an uns weiter, so dass wir einen Überblick darüber haben, welche Unternehmen unsere Website besuchen. Damit werden vornehmlich Daten im B2B-Bereich erhoben und an uns übermittelt. Da es jedoch im Einzelfall auch zur Erhebung und Übermittlung von personenbezogenen Daten natürlicher Personen kommen kann, informieren wir Sie auch über diesen Dienst. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Leadinfo erhalten Sie in den 
Datenschutzbestimmungen des Dienstes: https://www.leadinfo.com/en/privacy/ Verhinderung des Zugriffs durch Leadinfo Wenn Sie nicht möchten, dass Leadinfo Ihre IP-Adresse identifiziert, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, können Sie den Namen Ihres Unternehmens für den Zugriff sperren lassen, indem Sie eine Mail an Leadinfo unter folgender Adresse mit folgendem Inhalt schicken:
hallo@leadinfo.com
Betreff: opt-out
Name Ihres Unternehmens
Handelsregisternummer, falls vorhanden


Leadfeeder
Gleichzeitig mit der Nutzung von Google Analytics verwendet unsere Website den Dienst Leadfeeder, die von Liidio Oy / Leadfeeder, Mikonkatu 17 C, 00100 Helsinki, Finnland, betrieben wird. Leadfeeder greift auf die Liste der von Google Analytics in der Auswertung bereitgestellten IP-Adressen der Websitebesucher zu und verlinkt die Liste der IP-Adressen mit Informationen über die Firmen, die im Internet unter diesen IP-Adressen zu finden sind. Aufgrund der schon bei der Nutzung von Google Analytics durchgeführten Kürzung der IP- Adressen der Websitebesucher wird ein direkter Personenbezug nicht hergestellt. Ein Personenbezug kann sich bei der Durchsicht der verlinkten Firmeninformationen vermutungshalber ergeben. Weitere Informationen zu Leadfeeder und den gesammelten Daten entnehmen Sie bitte: www.leadfeeder.com/privacy/, Informationen zu Leadfeeder und Konformität mit der Datenschutzgrundverordnung: help.leadfeeder.com/faqs-and-troubleshooting/is-leadfeeder-ready-for-gdpr

Hotjar
Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.  Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt, Deine Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht. Rechtsgrundlage ist Art. 6 abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Weitere Informationen findest Du in Hotjars Datenschutzerklärung: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy 

Du kannst der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Deinen Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies in unserer Cookie-Erklärung zustimmen und Deine Einwilligung dort jederzeit wiederrufen.
 

Smartlook

Unserer Website nutzt das Analysetool “Smartlook” von Smartsupp.com, s.r.o., Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Czech Republic, welches anonymisierte Auswertungen der Nutzung ermöglicht. Näheres kann der Datenschutzerklärung von Smartsupp entnommen werden: smartsupp.com/privacy

Adcrowd

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie der Adcrowd BV. Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens, wobei aber keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um anonymisierte Daten über Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt- und Informationsinteressen entspricht. Sie können der Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft widersprechen, indem Sie die auf der nachstehend verlinkten Seite vorgehaltene Möglichkeit der Setzung eines Opt-Out-Cookie nutzen:

https://www.adcrowd.com/de/privacy
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Adcrowd können Sie hier einsehen:

https://www.adcrowd.com/de/cookies

Verwendung von Mollie und Pay.nl
Wir nutzen die Plattform von Pay.nl und Mollie, um (teilweise) die Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln. Mollie und Pay.nl verarbeiten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihre Bank- oder Kreditkartennummer. Mollie und Pay.nl haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Mollie und Pay.nl behalten sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu verwenden und (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben.
Alle oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile der Dienste von Mollie und Pay.nl, für die sie Dritte betreuen. Mollie und Pay.nl speichern Ihre Daten nicht länger als in den gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.
Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Web-Anwendungen gemeinsam genutzt, die wir zum Wohle unseres Shops nutzen. Hier ist unter anderem die Webwinkelkeur Rating-System. Diese Daten werden nur für den Zweck der jeweiligen Anwendung verwendet werden und wird nicht weiter verbreitet werden. Ferner können die Informationen, die in einigen Fällen geteilt intern werden. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren.
 

Verwendung von Webwinkelkeur
Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von WebwinkelKeur. Wenn Sie eine Bewertung über WebwinkelKeur hinterlassen, sind Sie verpflichtet, Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. WebwinkelKeur teilt diese Informationen mit uns, damit wir die Bewertung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. WebwinkelKeur veröffentlicht auch Ihren Namen und Wohnort auf Ihrer eigenen Website. In einigen Fällen kann sich WebwinkelKeur mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Erklärung zu Ihrer Bewertung abzugeben. Nach Ihrer Bestellung und als Teil unseres Bestellprozesses können Sie per E-Mail eingeladen werden, eine Rezension bei WebwinkelKeur auszufüllen. Sie verwenden diese Informationen nur zu dem Zweck, Sie einzuladen, eine Bewertung abzugeben. WebwinkelKeur hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. WebwinkelKeur behält sich das Recht vor, Dritte für die Erbringung von Dienstleistungen zu nutzen, hierfür haben wir WebwinkelKeur die Erlaubnis erteilt. Alle vorgenannten Schutzmaßnahmen im Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile des Dienstes, für die WebwinkelKeur Dritte beauftragt.

Versand und Logistik

Verwendung von PostNL und DHL
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Für die Ausführung der Lieferungen nutzen wir die Dienste von PostNL und DHL. Es ist daher notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse mit PostNL oder DHL teilen. PostNL  und DHLverwenden diese Informationen nur zum Zweck der Vertragsabwicklung. Für den Fall, dass PostNL oder DHL Subunternehmer beauftragen, stellt PostNL oder DHL Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Verwendung von Sendcloud und Shops United
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Wir nutzen die Dienste von Sendcloud oder Shops United, um die Lieferungen durchzuführen. Es ist daher notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse mit Sendcloud oder Shops United, teilen. Sendcloud oder Shops United, verwendetndiese Informationen nur zum Zweck der Vertragsausführung. Falls Sendcloud oder Shops United,  Subunternehmern zur Verfügung stellen, stellen Sendcloud oder Shops United, Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Blueview

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Produkt nach Ihren Wünschen zusammenzustellen. Wir nutzen die Dienste von Blueview für die Produktmontage. Es ist daher erforderlich, dass wir Blueview Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnortdaten mitteilen. Blueview verwendet diese Informationen nur zur Ausführung der Vereinbarung. Für den Fall, dass Blueview Subunternehmer beauftragt, stellt Blueview Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.
 

Einbindung von Leistungen Dritter
Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO setzen wir zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Angebote Dienste Dritter ein. In diesen Fällen können die Drittanbieter die IP-Adresse der Nutzer der Drittinhalte wahrnehmen bzw. diese ist erforderlich für die Durchführung der Angebote der Drittanbieter. Die eingesetzten Drittanbieter können außerdem durch den Einsatz von sog. Pixel-Tags Informationen über Besucherverkehr auswerten und für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Außerdem können diese Informationen in Cookies und auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert werden. Diese Cookies können dann technische Informationen zu verwendetem Browser, Betriebssystem, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Webangebots enthalten und mit diesen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Weitergabe der Daten an Dritte
Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwe-cke erhoben und gespeichert. Innerhalb unseres Hauses erhalten diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann Subunternehmer einsetzen, um seine Leistungen bereitzustellen und zu erfüllen oder die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt, z.B. im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung; zu Zwecken der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, nach denen wir zur Auskunft, Meldung oder Weitergabe von Daten verpflichtet sind oder die Datenweitergabe im öffentlichen Interesse liegt; soweit externe Dienstleistungsunternehmen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter oder Funktionsübernehmer verarbeiten (z. B. externe Rechenzentren, Unterstützung/Wartung von EDV-/IT-Anwendungen, Archivierung, Da-tenvernichtung, Einkauf/Beschaffung, Kundenverwaltung, Lettershops, Webseitenmanagement, Wirtschaftsprüfungsdienstleistung, Kreditinstitute, Druckereien oder Unternehmen für Datenentsorgung, Kurierdienste, Logistik); aufgrund unseres berechtigten Interesses oder des berechtigten Interesses des Dritten (z. B. an Behörden, Auskunfteien, Inkasso, Rechtsanwälte, Gerichte, Gutachter, konzernangehörige Unternehmen und Kontrollinstanzen). Die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen erfolgt stets unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung
Wie jeder, der sich am Wirtschaftsgeschehen beteiligt, unterliegen auch wir einer Vielzahl von rechtlichen Verpflichtungen. Primär sind dies gesetzliche Anforderungen (z. B. Handels- und Steuergesetze), aber auch ggf. aufsichtsrechtliche oder andere behördliche Vorgaben. Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören ggf. die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Melde-pflichten sowie die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie der Prüfung durch Steuer- und andere Behörden. Darüber hinaus kann die Offen-legung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen/gerichtlichen Maßnahmen zu Zwecken der Beweiserhebung, Strafverfolgung oder Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich werden.

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook
Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.
Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier: 


Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

Newsletter-Abonnement
Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Für den Versand von Newslettern können wir Dritte wie Mailchimp.com, Laposta oder andere verwenden. 

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: webmaster.wigli.nl