Versuchen Sie 1 Monat Weltweiter Versand Bewertet mit einem 9.2 Nicht gut, Geld zurück!
0
Warenkorb

Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1. Anwendbarkeit

1.1 Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: „Bedingungen“) gelten für alle Angebote, Bestellungen und Verträge von Wigli v.o.f. (im Folgenden: „Wigli“) unter Ausschluss etwaiger anderer allgemeiner Geschäftsbedingungen. Die vorliegenden Bedingungen sind bei der Handelskammer Oost Nederland unter der Nummer 30230067 hinterlegt und werden von uns auf Anfrage kostenlos zugeschickt.
1.2 Mit der Aufgabe einer Bestellung bei Wigli.nl akzeptieren Sie diese Bedingungen.
1.3 Von den vorliegenden Bedingungen kann nur in schriftlicher Form abgewichen werden. In diesem Fall bleiben alle übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen unverändert in Kraft.
 
 
Artikel 2. Angebote/Verträge

2.1 Alle Angebote von Wigli sind unverbindlich. Wigli behält sich vor, Preise zu ändern.
2.2 Ein Vertrag kommt erst mit Annahme Ihrer Bestellung durch Wigli zustande. Wigli behält sich das Recht vor, Bestellungen unter Angabe von Gründen abzulehnen oder die Lieferung ausschließlich unter Sonderbedingungen durchzuführen. Im Falle der Ablehnung Ihrer Bestellung werden Sie hierüber innerhalb von zehn (10) Arbeidsagen benachrichtigt.
 
 
Artikel 3. Preise und Bezahlung

3.1 Die angegebenen Preise für die angebotenen Artikel und Dienstleistungen verstehen sich in Euro einschließlich MwSt. sowie Bearbeitungs- und Versandkosten.
3.2 Die Versandkosten sind abhängig von Land und Gewicht.
3.3 Die Bezahlung hat stets per Vorkasse und über iDeal zu erfolgen.
 
 
Artikel 4. Lieferung

4.1 Die auf der Website angegebenen Lieferzeiten sind Richtwerte. Sie erhalten Ihre Bestellung zügig und spätestens nach dreißig (30) Arbeidstagen, insoweit nicht anders von Wigli angegeben. In letzterem Falle werden Sie rechtzeitig benachrichtigt. Bis zum Zeitpunkt der Lieferung haben Sie das Recht, kostenlos vom Kaufvertrag zurückzutreten. Eine Überschreitung der Lieferfrist verleiht kein Recht auf Schadenersatz.
4.2 Die Lieferung erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Artikel an der angegebenen Lieferadresse zugestellt werden.


Artikel 5. Geistige und industrielle Eigentumsrechte

5.1 Sämtliche geistigen und industriellen Eigentumsrechte an den von Wigli gelieferten Artikeln sind vollständig und uneingeschränkt zu akzeptieren.
 

Artikel 6. Reklamationen und Haftung

6.1 Die gelieferten Waren sind unmittelbar nach Empfang zu überprüfen. Etwaige Mängel sind Wigli innerhalb von zwei (2) Monaten nach Feststellung des Schadens schriftlich und unter Angabe von Gründen zu melden.
6.2 Sollten Sie einen Artikel dennoch aus irgendeinem Grund nicht behalten wollen, so haben Sie das Recht, den Artikel innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Erhalt an Wigli zurückschicken und vom Kaufvertrag zurückzutreten. Rücksendungen werden in diesem Fall ausschließlich bei unbeschädigter Verpackung und verschlossenem Kunststoffsiegel des Artikels akzeptiert. Der Kaufbetrag wird innerhalb von dreißig (30) Tagen von Wigli erstattet. Die direkten Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.
 

Artikel 7. Bestellungen/Kommunikation

7.1 Wigli haftet nicht für Missverständnisse, Beschädigungen, verspätete Lieferungen oder nicht ordnungsgemäßes Ankommen von Bestellungen und Mitteilungen infolge der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel zwischen Ihnen und Wigli bzw. Wigli und Dritten ausgenommen im Falle des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit seitens Wigli.
 
 
Artikel 8. Sonstige Bestimmungen

8.1 Aus einer etwaigen Gewährung von Kulanz seitens Wigli können keine Rechte hergeleitet werden.
8.2 Im Falle eines Verstoßes einer oder mehrerer der Bestimmungen dieser AGB oder eines anderen Vertrags mit Wigli gegen jedwede anwendbare Rechtsvorschrift wird die entsprechende Bestimmung hinfällig und durch eine von Wigli festzusetzende neue Bestimmung ersetzt, die der ursprünglichen Bestimmung möglichst nahe kommt.
8.3 Wigli ist berechtigt, bei der Durchführung Ihrer Bestellung(en) Dritte einzuschalten.
8.4 Unbeschadet der übrigen Wigli zustehenden Rechte ist Wigli im Falle höherer Gewalt berechtigt, die Durchführung Ihrer Bestellung auszusetzen bzw. den Vertrag ohne richterliche Intervention mittels schriftlicher Mitteilung aufzulösen.
 

Artikel 9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1 Diese Bedingungen und sämtliche Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen und Verträge, auf die diese Bedingungen Anwendung finden, unterliegen ausschließlich niederländischem Recht.
9.2 Sämtliche Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem hierfür zuständigen Gericht in den Niederlanden vorgelegt.